Freitag, 6. September 2013

Über die Vereinbarkeit von Arbeit & Kindern

Momentan fühle ich mich wie ein Pendler. Ich pendle zwischen den Kindern und der Arbeit hin und her. An sich bin ich ja bloß auf 450-Euro-Basis eingestellt, doch da unter den Kollegen eine rege Fluktuation herrscht komme ich derzeit in der Woche auf mehr Stunden, als ich sollte. Meist bin ich abends im Hotel, wenn die Kids schon im Bett sind, also bin ich trotzdem die meiste Zeit bei ihnen. Und doch tut es mir Leid, dass ich abends nicht verfügbar bin, denn der Große macht momentan im Kindergarten eine schwierige Zeit durch.

Ein Junge - diesmal ein anderer als letztes Mal - scheint es auf ihn abgesehen zu haben. Jeden Tag, wenn ich ihn abhole, sagt er, dass der andere Junge ihn gehauen hat. Sollte heute wieder etwas vorgefallen sein, werde ich die Erzieherin darauf ansprechen, wir haben diese Probleme erst seit Anfang der Woche. Aber mein Großer, der immer gerne in den Kindergarten gegangen - nein, eher gehüpft ist, mag nun nicht mehr hin. Er möchte lieber bei der Mama bleiben, sagt er. Da ist es viel schöner. Und da haut ihn auch niemand. 

Für mich ist das schwierig. Abends haben wir sonst immer darüber gesprochen, wie sein Tag war und noch lange gekuschelt. Nun bringe ich ihn abends hastig ins Bett, um ins Hotel zu hetzen, da bleibt nicht mehr viel Zeit, seine Erlebnisse aufzuarbeiten. Und mit meinem Mann mag er darüber nicht reden.  Nun fühle ich mich irgendwie so, als würde ich ihn mit der Situation alleine lassen, auch wenn wir tagsüber nun eben mehr über diese Thematik reden. Das schlechte Gewissen bleibt.

Na ja. Aber vielleicht haben wir ja Glück und der andere Junge macht gerade eine schwierige Phase durch, in der er eben auf das Hauen zurück greift. Gestern habe ich gesehen, wie die Erzieherin ihm eine Standpauke gehalten hat, deswegen habe ich bislang nichts gesagt. Aber so weiter gehen kann es auf jeden Fall nicht. 
Ich werde berichten..

Kommentare:

  1. Oh ich kann Dir gut nachempfinden.
    Ich arbeite täglich bis 16.30 Uhr, so dass ich die Kinder bis auf Freitags immer erst um 17 Uhr aus der Betreuung abholen kann. Mit Unternehmungen sieht es unter der Woche dann recht rar aus. Wenn dann irgendwelche Termine am späten Nachmittag dazwischen kommen, ist einfach zu wenig Zeit für die Kinder da.Deswegen machen wir ab und an mal ne Ausnahme und gehen auch, wie Vorgestern noch bis halb 9 schwimmen und sind dann entsprechend spät im Bett... trotz Schule.
    Ich drück euch die Daumen, dass der Junge sich wieder einkriegt und Dein Großer wieder gerne in den Kindergarten geht.

    Liebste GRüße
    Mariana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das würde ich genauso machen wie du. Die Zeit, die man hat, verlängern und intensiv nutzen...sonst bleibt einfach zu viel auf der Strecke.

      Löschen
  2. Och nein, das ist ja nicht schön! Auf jeden Fall gleich ansprechen! Nicht zu lange warten! Und vielleicht kann dein Mann ihm ja abends doch noch ein zwei Worte rauskitzeln! Armes Mäuschen, aber für dich ist es auch nicht leicht! Ist denn noch nichts neues in Sicht? Du wolltest doch schauen, ob du etwas eher in deiner Nähe findest oder? Ich drück euch die Daumen, dass ihr die Sache mit dem Jungen klären könnt! Ansonsten vielleicht auch mal die Eltern ansprechen!

    Viele Umarmungen und Küsse von Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich halte die Augen offen, aber momentan tut sich hier in der Nähe nicht viel...ich frage viel rum, manchmal wissen meine Freundinnen schon etwas und versuche dann immer bei den ersten Anrufern dabei zu sein...aber meist haben die dann schon wen im Hinterkopf, da kommt man selten zum Zug.

      Löschen
  3. uff... was für eine blöde situation... für euch alle...

    wäre es denn möglich, eine andere schicht zu übernehmen, zumindest zeitweise? oder wäre das gar nicht möglich weil du über tags zuhaus sein musst?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tagsüber habe ich niemanden für die Kinder. Der Große ist bis Mittag im KiGa, der Kleine geht ja erst nächstes Jahr. An Betreuungspersonen ist hier aktuell niemand verfügbar, also geht eigentlich nur abends :(

      Löschen