Mittwoch, 19. Juni 2013

Summertime

Die letzten drei Tage haben wir im Garten verbracht, die Kinder und ich. Ich hatte uns eine hübsche kleine Korbtasche gepackt und alles hinein gesteckt, was wir brauchen können. Sonnencreme, Getränke, Schleckereien, ein Buch für mich. Und dann haben wir uns den ganzen Nachmittag lang nicht vom Fleck bewegt.

Es ist schön, ihnen mittlerweile zuzuschauen, wie sie miteinander spielen. Wie sich der Kleine am Großen orientiert und sich begeistert freut, wenn ihm etwas gelingt, das er vorher noch nicht konnte. Zusammen malen wir mit Kreiden das Pflaster an und freuen uns über die bunten Bilder. Endlich endlich endlich ist der Sommer da, auf den wir uns so lang gefreut haben!

Abends sind die Kids erledigt und fallen Punkt neunzehn Uhr ins Bett. 
Und wir? Wir setzen uns nun auf den Balkon und genießen die andauernde Wärme. Und freuen uns auf unseren ultimativen Pärchenabend, bis zu dem es gar nicht mehr lange hin ist :)

Kommentare:

  1. Ich komm zum ersten Mal überhaupt mit dem Wetter überhaupt nicht zurecht. hab ständig draußen kreislaufprobleme oder bekomm Migräne... heute war es bei uns unerträglich heiß, mir tut das total leid für die Kleine dann nicht rausgehen zu können, aber gewonnen haben wir ja auch nichts, wenn irgendwas passieren könnte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh je :( aber das mit dem Kreislauf kenne ich, das ging mir heute beim Aufstehen so. Im Schlafzimmer sinds schon 25 Grad - und das morgens! Da hilft selbst das morgendliche Durchlüften nicht mehr. Aber angeblich ist es ja nun mit der Hitze vorbei...mir geht halt einfach der Frühling dieses Jahr ab, der wäre für die Umstellung von Winter auf Sommer schon nicht schlecht gewesen.

      Löschen
  2. Oh wie schön! DAs hört sich super an, besonders die Passage wenn die Kinder um 19.00 Uhr im Bett liegen und ihr noch etwas gemütliche Zeit auf dem Balkon genießen könnt! Wie toll!

    Der Sommer ist schon was schönes und soll doch bitte nie aufhören!!!!!!!!!!!!

    Drück dich ganz fest!
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach ja, dass er nie aufhören sollte, habe ich mir auch gewünscht, aber das wird wohl nicht in Erfüllung gehen. Die nächsten drei Tage soll es hier durchgehend regnen bei Temperaturen um die 10 Grad. Frustrierend!!

      Löschen