Donnerstag, 27. Dezember 2012

Alle Jahre wieder

Nun liegt Weihnachten wieder hinter uns. Die Feiertage waren ruhig, wenn sie auch aufregend begannen: am 23. Dezember hatte der Kleine plötzlich hohes Fieber, also den Heiligen Vormittag wie so oft beim Kinderarzt zugebracht. Diagnose: bakterieller Infekt. Mit einem Arm voll Medikamente verließen wir die Apotheke unseres Vertrauens. 
Mit den Medikamenten ging es ihm rasch besser. Wir machten unseren geplanten Winterspaziergang (bei circa zehn Grad plus), badeten danach zusammen und nach dem Abendessen gab es eeeeendlich Geschenke!


Unser diesjähriger Baum. Abzüglich der Kugeln, welche die Kinder bereits herunter gerissen haben ;)
Eines der Geschenke vom Großen: ein Regenset für den KiGa, bestehend aus Gummistiefeln, Regenjacke und Regenhose - deren Aufenthaltsort ich gegenwärtig jedoch nicht kenne
Die Geschenke der Kids von der Verwandtschaft. Singende Bücher, singende Autos, singende Tiere. Wo ist das gute alte Holzspielzeug geblieben?

Das extrem coole Geschenk für die Mama. Ein Lipsticktelefon!

Und das hier ist meine Lieblingskugel

Vorgestern waren wir bei meinen Schwiegereltern, gestern war dann mein Teil der Verwandtschaft hier. Es war lecker, laut und lustig. Genau so, wie es eben sein soll, wenn man sich zu den Feiertagen sieht. 
Ich hoffe, ihr hattet auch so schöne Weihnachten!!

Kommentare:

  1. Hallo du :)
    Das mit dem Spielzeug ging uns auch so, haben sogar das gleiche singende Buch wie ihr.
    Zum Glück hab ich gegengesteuert und meinen alten Puppenwagen aus dem Keller geholt, sonst wäre nur Elektrik anwesend gewesen.
    Wünsch dir ein gute Jahr 2013

    Es grüßt die Froschmama

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo und vielen Dank, das wünsche ich dir auch :)

      Löschen