Samstag, 4. August 2012

100 Mal Lipstickmum

Heute habe ich ein kleines Jubiläum. Hundert Mal habe ich nun hier gepostet seit März und ich muss sagen, die Zeit ist wirklich schnell vergangen. Wie habe ich mich im März noch auf den Sommer gefreut und nun ist er fast schon wieder vorbei, ohne jemals wirklich da gewesen zu sein. Im März dachte ich, bis Sommer schläft der Kleine bestimmt durch. Und ich dachte, es ist noch ein langes halbes Jahr, bis der Große in den Kindergarten geht. Und dass ich diese Zeit besonders genießen will. Nun sind es nur noch sechs Wochen bis zu seinem großen Tag. Wo ist die Zeit nur geblieben? 

Nun habe ich gerade einen Moment Luft und dachte, ich beantworte endlich mal die Fragen, die bei der Awardverleihung hier *klick* gestellt wurden.

Als erstes elf Fakten über mich, die ihr vielleicht noch nicht wisst:

  • Ich habe lange Zeit an den Fingernägeln geknabbert. Erst seit ich siebzehn bin ist das vorbei
  • Ich spreche ein bisschen italienisch. Woher, dazu kommen wir noch bei der "How I Met Your Father"-Serie
  • Ich kann nicht gut malen
  • Mein Lieblingsgetränk ist Wasser
  • Ich würde lieber auf Zucker verzichten als auf Salz
  • Ich bin ein Morgenmuffel
  • Ich liebe Weihnachten. Ich backe jedes Jahr um die zwanzig verschiedene Plätzchensorten, damit ich immer welche zum Verschenken habe
  • Ich habe mir noch nie einen Knochen gebrochen
  • Alles und jeder bekommt einen Namen von mir. Pflanzen, Autos, Gegenstände. Hat es schon einen Namen, bekommt es einen Spitznamen
  • Mein Vater hat studiert und war immer enttäuscht, dass ich und meine Schwester es nicht haben
  • Ich mache jeden Tag ein bisschen Sport auf dem Hometrainer
Nun noch die zugehörigen Fragen:

Lieblingskosmetikmarke? Manhattan Cosmetics
Tag oder Nacht? Tag!
Lieblingsplatz? Momentan im Garten in unserem Pavillon
Wie siehst du dich selbst in 2 Jahren? Bis dahin ist der Kleine drei Jahre alt und geht in den KiGa. Also würde ich bis dahin gerne wieder einen tollen Job haben und vielleicht ein bisschen weniger Chaos im Haus ;)
Lieblings Musikrichtung? Gibts eigentlich keine bestimmte mehr. Früher hörte ich sehr viel HipHop und Rock mag ich eigentlich gar nicht
Nagelstudio oder selbst machen? selber machen
Berühmtes Vorbild? Da gibt es eigentlich keines
Lieblingsessen? Tomate-Gurke-Feta-Salat, alles mit Pasta
Hast du eine Allergie gegen etwas? Gegen Meeresfrüchte
Schlafzimmerfarbe? ein helles gelb
Einen Traum den du dir im nächsten Jahr erfüllen möchtest? Extremshopping ohne die Kinder und vielleicht mal etwas zu zweit unternehmen. Außerdem den Vorgarten neu anlegen!

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch zum 100. Post!
    Die Zeit rast nur so, das empfinde ich genauso.
    Ich gebe auch vielen Dingen einen Namen :)

    Liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, danke :) Ja, nun ist schon August, im September geht der Kindergarten los, im Oktober ist Halloween und im November gehts dann langsam an die Plätzchen. Der Dezember ist dann mit Weihnachten und Silvester sowieso schnell rum. Und dann war das wieder ein ganzes Jahr!

      Schön, dass es noch andere Menschen gibt, die allen möglichen Dingen Namen geben...mein Mann hat das einfach als meine persönliche Absonderlichkeit angenommen ;)

      Löschen
  2. Toll das du es beantwortet hast :)
    Habe auch selber Nägel gekaut deswegen lackier ich mir jetzt immer die Nägel und seitdem hab ich aufgehört :)Und gebrochen habe ich mir auch nie irgendwas :D
    Wow so viele Plätzchen ich glaub ich komm mal bei dir vorbei hihi :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit dem Lackieren hat bei mir auch geholfen. Dann war auch die Versuchung nicht so da. Aber wehe, ein Nagel ist mal eingerissen...

      Ja, Plätzchen gibt es hier immer so viele. Vielleicht mache ich mir dieses Jahr mal den Spaß und fotografiere die Ausbeute. Mal sehen, wie viele Sorten ich schaffe ;)

      Löschen
  3. Oh meinen Glückwunsch. Du bist aber auch eine sehr fleißige Schreiberin :)
    Was das Backen angeht, geht es mir genauso... Zur Weihnachtszeit gehört Plätzchenbacken einfach dazu. Ich muss gestehen, ich habe auch schon im Sommer Zimtwaffeln gebacken :)
    Liebste Grüße
    Mariana

    AntwortenLöschen